In jedem Ort befinden sich solche Unterflurhydranten (Bild links). Einerseits auf den Gehwegen, andererseits auch auf den Straßen oder Parkflächen.
Die Hydrantenschilder (Bild rechts) befinden sich in der Nähe und geben Auskunft über die Versorgungsleitung und die genaue Position des Unterflurhydranten vom Schild aus gemessen. Die Ziffern unterhalb des überdimensionalen Ts sind die Entfernungsangaben (nach links, nach rechts, nach vorne).

Bei dem Bild des Hydrantenschildes ist folgendes abzulesen:
H = Hydrant
300 = Nenngröße der Wasserleitung
1,1 = 1,1m nach links vom Schild
= 0m nach rechts vom Schild
8,4 = 8,4m nach vorn vom Schild


Parken Sie nicht über Unterflurhydranten!

Während eines Brandes sind wir als Feuerwehr auf Wasser angewiesen. Die Unterflurhydranten sind auch für uns die am häufigsten genutze Wasserversorgung in den Ortschaften. Sollte ein Unterflurhydrant für uns nicht zugänglich sein, weil Sie zum Beispiel auf diesem parken, dann befindet sich der nächste Unterflurhydrant meistens in einem Umkreis von ca. 150m Entfernung. Die Suche des nächsten Unterflurhydranten kostet uns jedoch einen Mehraufwand an Zeit.

Daher achten Sie bei der nächsten Parkplatzsuche darauf, dass sie diesen Bereich für die Feuerwehr immer zugänglich lassen. Es erleichtert uns unsere Arbeit.


Halten Sie die Unterflurhydranten frei von Schnee!

In den inzwischen immer milder werdenden Wintern kommt es häufig nicht mehr vor, dass Schnee fällt. Sollte es jedoch einmal wieder dazu kommen, bedenken Sie, dass Sie den Unterflurhydranten frei schieben und diesen nicht unter einem Schneehaufen vergraben.

Brände machen vor Schnee und Kälte nicht halt. Auch im Winter können wir als Feuerwehr nicht auf die Unterflurhydranten verzichten. Die Gefahr bei einem mit Schnee bedecktem Unterflurhydranten besteht darin, dass dieser sich nicht mehr öffnen lässt, weil der Deckel festgefroren ist. Oder wir den Unterflurhydranten erst aus einem Berg von Schnee befreien müssen. Diese Probleme können Sie vermeiden, wenn Sie beim Schneeschieben die Unterflurhydranten frei schieben.

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen