• Technische Hilfeleistung / Verkehrsunfall

    Datum: 11.01.2019
    Beginn: 15.24 Uhr
    Ende: 16.30 Uhr
     
    Bericht: Ein Verkehrsunfall ereignete sich am 11.01. auf der Landstraße 299 zwischen Ahnsen und Müden. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam ein PKW von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und kam anschließend auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Fahrer wurde vor Eintreffen der alarmierten Feuerwehren von Ersthelfern und dem Rettungsdienst befreit. Da zunächst unklar war, ob noch eine weitere Person im Fahrzeug saß, wurde das Umfeld abgesucht. Dies bestätigte sich jedoch nicht.
     
     
     
    (Bildnachweis: Pressestelle der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Meinersen/Schaffhauser)
     

    eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, TLF 16/25, GW, MTF

    weitere eingesetzte Kräfte: Ahnsen, Müden/Dieckhorst

  • Technische Hilfeleistung / Verkehrsunfall

    Datum: 03.01.2019
    Beginn: 20.32 Uhr
    Ende: 22.00 Uhr
     
    Bericht: Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich auf der B188 zwischen Meinersen und dem Leiferder Kreisel. Ein Kleintransporter kam auf gerader Strecke rechts von der Fahrbahn ab und hat sich anschließend überschlagen. Dabei wurde der Fahrer aus dem Fahrzeug geschleudert und unter seinem Wagen eingeklemmt. Das Fahrzeug musste mittels Hebekissen und Spreizer angehoben werden, um den Fahrer zu befreien. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Anschließend wurde das Fahrzeug per Seilwinde aufgerichtet, da nicht sicher war, wie viele Personen sich im Fahrzeug befanden. Vorsorglich wurde die nähere Umgebung mit einer Wärmebildkamera abgesucht. Zum Unfallzeitpunkt herrschte auf der B188 extreme Straßenglätte.  
     

    News38.de: Tödlicher Unfall in Meinersen

     
       
    (Bildnachweis: Pressestelle der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Meinersen/Schaffhauser)
     
    eingesetzte Fahrzeuge: HLF 20, TLF 16/25, GW, MTF
     
    weitere eingesetzte Kräfte: Ahnsen, Leiferde